Cookies – Richtlinien

Wie die meisten anderen Webseiten verwenden auch unsere Websites sog. Cookies. Im Folgenden erfahren Sie, was Cookies sind, welche Cookies wir verwenden und wie Sie diese verwalten bzw. löschen können. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

1. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die Ihr Browser automatisch im Arbeitsspeicher Ihres Computers ablegt. Cookies dienen unterschiedlichen Funktionalitäten, insbesondere der Benutzerfreundlichkeit der Websites. So kann sich ein Cookie die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen „merken“, damit Sie diese nicht jedes Mal erneut eingeben müssen. Im Übrigen dienen die von uns bzw. von unseren externen Dienstleistern eingesetzten Cookies hauptsächlich Analysezwecken, die uns eine Auswertung des Nutzerverhaltens auf unseren Websites und damit eine stetige Verbesserung unserer Websites ermöglichen.

Cookies werden entweder direkt von unseren Websites (sog. First Party Cookies) oder von anderen Webseiten, deren Inhalte auf unserer Webseite erscheinen (sog. Third Party Cookies), gesetzt.

2. Wozu verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies, die Nutzung unserer Websites zu analysieren und unsere Websites anhand der gewonnenen Erkenntnisse zu verbessern. Ferner verwenden wir bzw. unsere Partner, um Werbung auf anderen Webseiten, in Suchmaschinen und sozialen Netzwerken zu verbessern. Wir können Sie anhand dieser Informationen nicht persönlich identifizieren. Ihr Name, Ihre Email-Adresse oder ähnliche Daten werden zu den Daten von Cookies nicht hinzugespeichert.

3. Was für Arten von Cookies verwenden wir?

Wir verwenden sowohl „Sitzungscookies“ als auch „Permanente Cookies“. Sitzungscookies sind temporäre Cookies, die auf Ihrem Gerät verbleiben, bis Sie Ihren Browser geschlossen haben. Ein permanenter Cookie verbleibt wesentlich länger bzw. bis Sie ihn manuell auf Ihrem Gerät löschen. Die jeweilige Speicherdauer eines permanenten Cookies auf Ihrem Gerät hängt von der Dauer oder dem Ablaufdatum des jeweils in Cookies und ihren Browsereinstellungen ab.

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden:

a) Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Websites nicht wie vorgesehen nutzen können. Ein Beispiel hierfür ist etwa die Erinnerung an kürzlich vorgenommene Handlungen (z.B. eingegebener Text), wenn Sie innerhalb derselben Sitzung zu einer Seite zurückkehren. Diese Cookies werden ausschließlich von uns verwendet und sind deshalb First Party Cookies. Das bedeutet, dass sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, an unsere Webseite zurückgespielt werden.

Diese Cookies identifizieren Sie nicht persönlich. Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren, kann dies die Performance der Webseite oder von Teilen davon beeinträchtigen.

b) Performance Cookies

Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise einer Webseite, z.B. welche Seiten ein Besucher am häufigsten aufruft oder ob er Fehlermeldungen erhält. Sie werden ausschließlich dazu verwendet, den Webauftritt und damit das Nutzungserlebnis zu verbessern. Performance Cookies speichern keine Informationen, die einen Rückschluss auf die Identität des Nutzers zulassen – der Seitenbesucher bleibt anonym.

Diese Cookies identifizieren Sie nicht als Individuum. Alle Daten werden anonym erfasst und aggregiert.

c) Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (z.B. Benutzername, Sprachauswahl, Schriftgröße) zu speichern. Dadurch können dem Besucher persönlichere und verbesserte Funktionen angeboten werden. Diese Cookies sammeln ausschließlich anonymisierte Informationen.

Die von diesen Cookies erfassten Informationen können persönlich identifizierbare Informationen enthalten, die Sie offengelegt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren, kann dies die Performance und Funktionalität der Webseite beeinträchtigen und den Zugang zu Inhalten auf der Webseite beschränken.

d) Targeting- und Marketing-Cookies

Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um die Interessen des Besuchers zu erfassen und Werbeanzeigen an dessen persönliche Bedürfnisse anzupassen. Die Cookies stammen von unseren externen Werbepartnern. Es handelt sich deshalb um Third Party Cookies. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Effektivität von Werbeanzeigen zu messen. Die gesammelten Informationen können zu diesem Zweck mit Dritten, z.B. Werbetreibenden, geteilt werden.

4. Verwaltung und Löschen von Cookies

Sie können Cookies nach Belieben blockieren oder löschen. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen es Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Daneben besteht auch die Option, nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Eine Anleitung finden Sie in der Regel in der im Browser integrierten Hilfe-Funktion oder unter:

a) Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
b) Google Chrome:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de
c) Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
d) Apple Safari: https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_DE
e) Opera: http://help.opera.com/Windows/12.10/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich zur Verfügung stehen, sofern Sie den Einsatz von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Unter Umständen müssen Sie einige Einstellungen bei jedem Besuch der Seite manuell vornehmen. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/.

5. Liste der auf unseren Websites eingesetzten Cookies

Performance Cookies
Google Analytics: Bei Google Analytics handelt es sich um ein Analysetool, das uns Aufschluss über die Nutzung der Website gibt. Zu diesem Zweck platzieren wir bzw. Google Cookies auf Ihrem Rechner, die Ihr Verhalten auf unserer Website aufzeichnet und an Google übermittelt. Mithilfe dieser Daten erstellt Google Analyseberichte über die Nutzung unserer Website. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Wir haben Google Analytics so programmiert, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert wird. Vor der Übermittlung an die Google-Server in den USA wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Dadurch lässt sie sich nicht zurückverfolgen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Analysedaten werden bei Google nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Weitere Informationen zu Google Analytics erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.

Sie können der Speicherung der Cookies durch Google auf verschiedene Weise widersprechen und diese verhindern, indem Sie alternativ oder zusätzlich zu den in Ziffer 4 beschriebenen Maßnahmen das für das Produkt „Google Analytics“ von Google angebotene Browser-Add-On unter dem folgenden Link herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.